Zutatenfür 4 Personen

2 EL Za’atar,
2 EL Granatapfel Essig,
1 EL Shatoh Plominka Berg-Oliven Öl,
1 TL Shatoh Saphir Salz Limette-Minze,
16 Baby Karotten,
500 g Griechischer Joghurt (10% Fett),
1 Zehe/n Knoblauchzehe,
Von 1/2 Limette Limettenzesten,
1 Passiertuch

Zubereitung

Labneh:
Den griechischer Joghurt in das Passiertuch geben und über Nacht im Kühlschrank abtropfen lassen (mind. 10 Std).

Die Knoblauchzehe pressen und mit Labneh, Limettenzesten und einer Prise Salz verrühren.

Das Olivenöl, Za’atar, Granatapfel Creme und Salz miteinander vermischen, bis eine Creme entsteht. Die Baby Karotten waschen und im Backofen bei 200 C etwa 5 min rösten, dann aus dem Ofen herausholen, mit der Creme bestrichen und wieder für 10 min in den Backofen stellen.

Den Labneh mit Olivenöl beträufeln und die Ofenkarotten darauf anrichten. Zum Schluss mit Za’atar garnieren. 

… wir wünschen Ihnen – bon appétit.

Produkte zum Gericht